Mal-Fragen

Wie kann ich mir das Intuitive Malen vorstellen?

Intuition bedeutet Eingebung, ahnendes Erfassen frei von Reflexion und Beurteilung. Wir lernen einfach nur zu malen ohne eine bestimmte Vorstellung zu entwickeln, was wir malen. Das ist nicht so einfach, da wir uns nur sehr schwer von unserem Denken lösen können. Mittels bestimmter Mal-Übungen, wie auch Mal-Meditation, gelingt es uns den Verstand, der uns
in Gewohnheitsmustern gefangen hält, auszuschalten. So können wir den Malprozess ungehindert aus unserem Unbewussten fließen lassen. Wir beobachten uns selbst wie wir die Farbe auf das Papier verteilen und fühlen nach wie viel Raum sie beanspruchen will. …

 

Was bewirkt das Intuitive Malen?

Das Intuitive Malen kann in uns ungeahnte Potenziale entfalten. Wir entdecken uns als Mensch, der durch die Lebenszeit von Dingen geprägt wurde, die uns oft selbst im Wege stehen. Es sind die Stolpersteine, die wir nicht mehr sehen, weil wir dort einen blinden Fleck entwickelt haben. Ich glaube das Wichtigste ist, zu lernen unsere eigenen Begrenzungen zu überschreiten, indem wir frei werden von unseren Ängsten, vor allen Dingen der Angst Fehler zu machen. Denn nur aus den Fehlern können wir lernen. Das spontane Malen stärkt uns in unserem Selbstbewusstsein, führt uns in ein autonomeres Leben, befreit uns von unseren inneren Zwängen und somit zu viel mehr Lebensfreude.

 

Ist das Intuitive Malen was für mich, obwohl ich noch nie gemalt habe?

Ja, gerade die Menschen, die eine Affinität zu Bildern spüren, aber noch nie gemalt haben, ist das Intuitive Malen genau das Richtige. Malen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Das sehen wir schon sehr früh an der Entwicklung des Kindes, denn jedes Kind hat das Bedürfnis zu malen. Als Erwachsene sind wir meist mit vielen anderen Dingen beschäftigt, dass unser kreatives Potenzial verschüttet wird. Kreativ zu sein bedeutet auch sich Zeit zu geben zu spielen, gedankenverloren auf ein Papier kritzeln ohne etwas bestimmtes zeichnen zu wollen.
Aber auch Menschen, die schon gemalt haben und schon mehrere Malkurse besucht haben, werden beim Intuitiven Malen neue Perspektiven sehen und sich wieder frei machen von den traditionellen Maltechniken. Sie werden erleben wie der ungewöhnliche Einsatz und die Kombination von Mal-Techniken die Bildwerke in ihrer Aussagekraft bereichert.

 

 

Mal-Übersicht

Mal-Aktuell

Mal-Geschenk-Idee:
KK kl1020838


Gestalten Sie Ihre persönlichen Karten für
Ihre Freunde oder sonstige Anlässe.
Termine finden Sie unter MAL-ZEITEN

Mal-Termin vormerken:

Themen-Abend:
"Rauhnacht" am 21. Dez. 2017
Wir werden die Jahresnacht mit einer rituellen Umkehr feiern und die in uns aufsteigenden Bilder zu Papier bringen.
Siehe unter MAL-ZEITEN

Mal-Karte sichern:

10er MalKarte BLDkl

Für das regelmäßige Malen für alle offenen
Mal-Kurse können Sie eine 10er- oder
8er-Karte erwerben.

MAL-VERANSTALTUNGEN

Schauen128 2891

Die Kunst des Wandelns
Termin September-Oktober 2017

 

 

  • Wiebke "Anamcara" Schultheiss
  • Brückes 34
  • 55545 Bad Kreuznach
  • Telefon: 0671-8459551
  • Fax: 0671-8459552
  • e-Mail: info@wiebke-schultheiss.de